Burkina Faso

Burkina Faso ist eines der 25 ärmsten Länder der Welt. Die Frauen der jüngeren Generation haben im Durchschnitt 5,9 Lebendgeburten, in den Dörfern meistens noch 7. Die Mütter- und Kindersterblichkeit sind sehr hoch. Mit einem Bevölkerungswachstum von jährlich 3,1 % wird sich die Einwohnerzahl in 23 Jahren verdoppeln, wenn die Geburtenzahl nicht bald stärker abnimmt. Mehr über die Probleme in  Burkina Faso hier. Wir schaffen hier seit 1999 Lebens- chancen durch Informationsmaßnahmen zur Überwindung der Mädchenbeschneidung, Ver- meidung riskanter und ungewollter Schwanger- schaften sowie von HIV/Aids. Näheres hier.